Datei-Erweiterungen in Perl

Im ökosystem der Programmiersprache Perl am häufigsten verwendet folgende Dateiendungen:

  • .pl — Datei mit dem Programm Perl (pl — dies ist der erste und der Letzte Buchstabe von dem Wort perl)
  • .pm — Datei mit dem Code der Bibliothek Perl (pmperl module)
  • .t — Datei-id Test (der erste Buchstabe vom Wort test)
  • .pod — Datei mit der Dokumentation im POD-Format (plain old documentation), in den Projekten nicht sehr oft verwendet, meistens Dokumentation im POD-Format geschrieben neben dem Code in den Dateien .pm

Für Dateien mit dem Code des Programms Erweiterung .pl oft nicht zeigen. Das Skript kann aufgerufen werden wie create_db.pl, so und nur create_db.

Andere Artikel