Wie in Perl erhalten Sie eine Zufallszahl zwischen N und M

Aufgabe. Im Perl-Programm müssen Sie eine ganze Zufallszahl zwischen N und M. Zum Beispiel müssen Sie eine Zahl von 1 bis 6 als ob ein Würfel werfen.

Um dies zu tun, müssen Sie verwenden die Funktion Zufallszahl().

Das folgende Beispiel zeigt eine Zufallszahl zwischen 1(inklusive) bis 6 (auch inklusive):

▶ Run
#!/usr/bin/perl

my $number = 1 + int(rand(6));

print $number;
  • rand(6) zurück gebrochene Zahl von 0 (einschließlich), bis 6 (aber nicht einschließlich der Anzahl der 6).
  • int(rand(6)) bringt eine ganze Zahl von 0 bis 5
  • denn wir wollen eine ganze Zahl beginnend mit 1 zu dem Ergebnis int(rand(6)) hinzufügen 1

Im Allgemeinen Fall, wenn wir eine ganze Zufallszahl von $n bis $m, dann müssen Sie schreiben:

▶ Run
#!/usr/bin/perl

my $n = 1;
my $m = 6;

my $number = $n + int(rand( $m - $n + 1 ));
print $number;

Verwandte Themen

Andere Artikel