Funktion atan2() in Perl

In der Programmiersprache Perl gibt es die eingebaute Funktion atan2(). Der Hauptzweck der Funktion ist die Umwandlung von kartesischen Koordinatensystem in Polar.

Hier ist ein Beispiel:

▶ Run
#!/usr/bin/perl

print atan2(321, 100);

Dieses Programm zeigt 1.26879861219712.

Argumente

my $value = atan2($y, $x);

Argumente Perl-Funktionen atan2() — diese zwei zahlen.

Wenn Sie die Funktionen atan2() nicht kein argument übergeben, oder übergeben es genau ein argument, dann wird der Fehler:

Not enough arguments for atan2 at script.pl line 3, near "atan2()"
Execution of script.pl aborted due to compilation errors.

Funktion nicht verwendet дефолтную Variable $_. Wenn es eine Notwendigkeit, es zu benutzen, müssen Sie explizit an die Funktion übergeben atan2($_, 1);

Wenn die Funktionen atan2() vermitteln mehr als zwei Argumente, dann wird der Fehler:

Too many arguments for atan2 at script.pl line 3, near "3)"
Execution of script.pl aborted due to compilation errors.

Der Rückgabewert

Funktion atan2() immer eine Zahl zurück. atan2($y, $x) gibt den Arkustangens von $y/$x. Der Bereich möglicher Werte von , bis π, d.h. von -3.14159265358979 bis 3.14159265358979.

Die offizielle Dokumentation

Hier ist die Ausgabe von perldoc -f atan2:

    atan2 Y,X
            Returns the arctangent of Y/X in the range -PI to PI.

            For the tangent operation, you may use the "Math::Trig::tan"
            function, or use the familiar relation:

                sub tan { sin($_[0]) / cos($_[0])  }

            The return value for "atan2(0,0)" is implementation-defined;
            consult your atan2(3) manpage for more information.

            Portability issues: "atan2" in perlport.

Verwandte Themen

Andere Artikel