Funktion abs() in Perl

In der Programmiersprache Perl gibt es die eingebaute Funktion abs(). Diese Funktion liefert das Modul von seinem argument.

Hier ist ein Beispiel:

▶ Run
#!/usr/bin/perl

print abs( -3.14159265358979 );

Dieses Programm zeigt 3.14159265358979.

Argumente

my $abs_value = abs($value);

Wenn die Funktionen abs() ein argument übergeben, wird die Funktion mit ihm zu arbeiten.

Wenn nicht kein argument übergeben, wird die Funktion arbeitet mit дефолтной Variable $_. Hier ist ein Beispiel (zeigt das Programm die Anzahl der 8):

▶ Run
#!/usr/bin/perl

$_ = -8;

print abs();

Wenn die Funktionen abs() übergeben mehr als ein argument, dann wird der Fehler:

Too many arguments for abs at script.pl line 3, near "2)"
Execution of script.pl aborted due to compilation errors.

Wenn die Funktion String übergeben, wird zur Zahl konvertiert wird. Weitere Informationen wie Perl wandelt Zeichenfolgen in zahlen.

Hier ist ein Beispiel Code, der die Funktion abs() arbeitet mit den Zeilen:

▶ Run
#!/usr/bin/perl

use strict;
use warnings;
use feature qw(say);

say abs('Hello');
say abs('-100asdf');
say abs(' -123JK');

Dieses Programm zeigt auf dem Bildschirm:

0
100
123
Argument "Hello" isn't numeric in abs at script.pl line 7.
Argument "-100asdf" isn't numeric in abs at script.pl line 8.
Argument " -123JK" isn't numeric in abs at script.pl line 9.

Wenn als argument verwenden undef, dann Funktion gibt die Anzahl der 0, aber wenn im Code gibt es use warnings;, dann wird eine Warnung angezeigt Use of uninitialized value in abs at script.pl line 6..

Der Rückgabewert

Funktion abs() gibt immer eine nicht negative Zahl.

Die offizielle Dokumentation

Hier ist die Ausgabe des Befehls perldoc -f abs:

    abs VALUE
    abs     Returns the absolute value of its argument. If VALUE is omitted,
            uses $_.

Verwandte Themen

Andere Artikel